Sharkoon stellt seit mehr als fünfzehn Jahren außergewöhnliche Produkte rund um den PC her. Aktuell umfasst das Sortiment mehr als 250 Artikel in dreizehn Kategorien - erhältlich in über vierzig Ländern weltweit. Von aufwendig designten Gehäusen über leistungsstarke Gaming-Peripherie bis hin zu zuverlässigen externen Speicherlösungen. Sharkoon-Produkte richten sich an enthusiastische Gamer und PC-Anwender, die nicht nur Wert auf beste Performance, benutzerfreundliche Bedienung und "Designed in Germany" legen, sondern auch auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Das überzeugt Kunden und Fachpresse gleichermaßen, zahlreiche redaktionelle Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität der Produkte.

 

Die Unternehmensgründung erfolgte in 2003 in der mittelhessischen Kleinstadt Linden. Noch im selben Jahr wurde das erste Produkt veröffentlicht: das Luminous Cable - ein beleuchtetes IDE-Rundkabel, speziell entwickelt für die Case-Modding-Szene. Mit dem Luminous Keyboard kam kurze Zeit später die erste PC-Peripherie in den Handel, eine der ersten beleuchteten Tastaturen überhaupt in Deutschland. In den darauffolgenden Jahren hat sich der Fokus in Einklang mit Kundenbedürfnissen zunehmend in Richtung leistungsfähige Peripheriegeräte und effiziente PC-Komponenten entwickelt. Mittlerweile wurden bereits zwei populäre Gaming-Serien etabliert. Unter dem Namen "SHARK ZONE" und "SKILLER" werden spezialisierte Mäuse, Tastaturen, Gehäuse und Gaming-Stühle hergestellt.


Vierzig Mitarbeiter in zwei unabhängig organisierten Standorten in Deutschland und Taiwan stellen sicher, dass auch zukünftige Technik-Trends stets Beachtung finden. Durch zahlreiche länderspezifische Social-Media-Kanäle und der Teilnahme an bedeutenden Events und Messen ist Sharkoon gleichermaßen auf Augenhöhe mit Kunden und Geschäftspartnern.