Silent Eagle 800

Wer einen kraftvollen, leistungsstarken dabei aber geräuscharmen Gehäuselüfter sucht, der wird mit den Modellen des Silent Eagle eine außergewöhnliche und durchdachte Lösung finden: Im Gegensatz zu herkömmlichen Lüftern ermöglicht die Oberflächenbeschaffenheit des Silent Eagle einen verbesserten Luftdurchsatz - bei gleicher Drehzahl.

Dieses Prinzip beruht auf der speziellen Oberflächenstruktur der Rotorblätter, die der eines Golfballs gleicht und somit einen geringeren Luftwiderstand bietet. Dadurch werden Luftverwirbelungen reduziert, was eine deutlich höhere Laufruhe bei maximierter Luftfördermenge zur Folge hat. Zudem bietet der Rahmen des Silent Eagle durch die abgerundeten Kanten einen verbesserten Lufteinstrom.


Allgemein:
Lüftergeschwindigkeit: 800 U/min
Lagertyp: Gleitlager
Max. Volumenstrom: 93,8 m³/h
Max. Luftdruck: 0,92 mm-H²0
Geräuschentwicklung: 12,4 dB(A)
Gewicht inkl. fixiertem Kabel: 162 g
Abmessungen (L x B x H): 140 x 140 x 25 mm
Kabel und Anschlüsse:
Anschluss: 3-pol. Stecker
Kabellänge: 30 cm
Elektrische Daten:
Nennspannung: 12 V
Nennstrom: 0,1 A
Nennleistung: 1,2 W
Startspannung: 7 V

Verpackungsinhalt:
Silent Eagle 800
3-pol. auf 4-pol. Netzteiladapter
Set mit Rubber Bolts
Set mit Lüfterschrauben
EAN-Code:
4044951010387

Datenblätter
Bedienungsanleitungen
FAQs

  • Der Lüfter dreht sich nicht.
    Wenn der Lüfter direkt an einem Mainboard angeschlossen ist, prüfen Sie bitte, ob die Drehzahlregelung des Mainboards aktiviert ist und eventuell die Startspannung des Lüfters nicht erreicht wird.
  • Kann ich den Lüfter auf einem Mainboard mit 4-pol.-Molex-Stecker anschließen?
    Ja, der 3-pol.-Anschluß ist kompatibel mit dem 4-pol.-Anschluß des Mainboards. Der Lüfter unterstützt dann nur keine digitale PWM-Regelung.
  • Der Lüfter erreicht die angegebene Drehzahl nicht.
    Wenn der Lüfter auf dem Mainboard angeschlossen ist, überprüfen Sie bitte ob die Drehzahlregelung im Bios des Mainboards aktiviert ist. Lassen Sie den Lüfter mindesten eine Stunde laufen bevor sie die Drehzahl messen. Das Lager benötigt eine gewisse Zeit bis es eingelaufen ist und die Solldrehzahl erreicht wird.
Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen Hilfe? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

> Über diesen Link gelangen Sie zu unserem Supportformular.
Supportformular
Hinweis: Produktrelevante Informationen wie z.B. Bedienungsanleitungen, Datenblätter und Treiber finden Sie unter der Kategorie "Downloads".
Die Seriennummer ist eine 17-stellige Nummer, die sich direkt auf dem Produkt befindet. Bitte nicht mit dem EAN Code verwechseln.

Hardware, die unmittelbar mit dem Produkt genutzt wird und eventuell etwas mit dem Fehler zu tun haben könnte.

Software, die von oder mit dem Produkt genutzt wird und eventuell etwas mit dem Fehler zu tun haben könnte.

Bitte geben Sie die Fehlerbeschreibung so detailliert wie nötig und so kurz wie möglich an.

Falls Sie Bilder oder Screenshots besitzen, die die Fehlerbeschreibung sinnvoll ergänzen, können Sie diese hier hochladen. (Erlaubte Dateiformate: .jpg, .jpeg, .png, .bmp, .pdf, .doc, .docx)
Kopie an meine E-Mail Adresse senden
* Ich habe die SHARKOON GmbH Internet-Nutzungsbedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie gespeichert werden.

Bitte zeichnen Sie die Figur nach



* unbedingt erforderliche Angaben