Das V1000 ist zurück, und es zeigt sich im neuen, RGB-beleuchteten Gewand: Vorinstalliert sind im V1000 RGB jeweils zwei 120-Millimeter-RGB-LED-Lüfter hinter der Mesh-Front und einer auf der Hinterseite. Der integrierte Netzteiltunnel an der Unterseite lässt Kabel verschwinden und sorgt für ein aufgeräumtes Inneres. Im Innern des Micro-ATX-Gehäuses findet sich Platz für besonders große Komponenten wie beispielsweise eine Grafikkarte mit bis zu 40 cm Länge.
Optimale Lüfterlösungen
In Front und Rückseite des V1000 RGB sind bereits drei 120-mm-RGB-LED-Lüfter verbaut, währenddessen sich auf der Oberseite Platz für bis zu drei 120-Millimeter-Lüfter oder zwei 140-mm-Lüfter bietet. Durch herausnehmbare Staubfilter auf Ober-, Vorder-, und Unterseite sind die Komponenten gut geschützt und das Gehäuse bleibt sauber.
Der kleine Allrounder
Das V1000 RGB bietet für jeden etwas. Das gläserne Seitenteil bietet eine gelungene Präsentation insbesondere beleuchteter Komponenten. Es eignet sich sowohl für Office als auch für Gaming oder kann als kompakte Multimedia-Station genutzt werden. Für RGB-Fans ist aber ebenfalls gesorgt: Mittels einer am Mainboard integrierten RGB-Steuerung mit einer Pinbelegung von 5V-D-G oder 5V-D-coded-G lässt sich das Gehäuse in den verschiedensten Farben erleuchten.
Vielfältige Möglichkeiten für Laufwerke
In der Front des V1000 RGB befindet sich eine entfernbare 5,25-Zoll-Laufwerkshalterung. Mittels der beiliegenden 5,25-Zoll-Frontblende mit 3,5-Zoll-Öffnung kann auch ein externes 3,5-Zoll-Laufwerk eingebaut werden. Im Festplattenkäfig finden zwei 3,5-Zoll- oder zwei 2,5-Zoll-Festplatten Platz. Zwei weitere 2,5-Zoll-Festplatten können hinter dem Mainboardtray untergebracht werden.
Viel Platz auch für große Komponenten
Doch nicht nur zahlreiche Laufwerke finden ausreichend Raum im V1000 RGB. Obwohl das Gehäuse sehr kompakt ist, kann zum Beispiel ein Radiator in der Front verbaut werden, oder Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 40 Zentimeter. Ein CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von ca. 15,8 Zentimeter findet ebenfalls Platz in diesem Micro-ATX-Gehäuse.
Ordnung muss sein
Der Tunnel an der Gehäuseunterseite des V1000 RGB ermöglicht den diskreten Einbau eines Netzteils inklusive Verkabelung. Netzteile mit einer maximalen Länge von bis zu 24 Zentimeter können bequem neben dem dort installierten Festplattenkäfig untergebracht werden, der sich durch praktische Langlöcher flexibel verschieben lässt. Zahlreiche Kabeldurchlässe im Gehäuseinneren sorgen dafür, dass auch die restliche Verkabelung sauber hinter dem Mainboardtray verschwinden kann.
Allgemein
Formfaktor:
Micro-ATX
Slots für Erweiterungskarten:
4
Innenlackierung:
Schnellverschlüsse:
Kabelmanagement-System:
Seitenteil:
Gehärtetes Glas
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:
5,85 kg
Abmessungen (L x B x H):
45,0 x 20,0 x 40,2 cm
RGB-Kompatibilität
Typ:
Adressierbar
Anschlussmöglichkeiten:
4
Manuelle Farbsteuerung:
14 Modi
Mainboard-Kompatibilität:
MSI Mystic Light Sync, ASUS Aura Sync, Gigabyte RGB Fusion Ready, ASRock Polychrome Sync
RGB-Pinbelegung:
5V-D-G & 5V-D-coded-G
I/O
USB 3.0 (oben):
2
Einbaumöglichkeiten für Laufwerke
5,25":
1
3,5":
2
2,5":
6
Lüfterkonfiguration
Gehäusefront:
2x adressierbarer 120-mm-Lüfter (vorinstalliert) oder Radiator (optional)
Gehäuserückseite:
1x adressierbarer 120-mm-Lüfter (vorinstalliert)
Gehäuseoberseite:
3x 120-mm-Lüfter oder 2x 140-mm-Lüfter (Optional)
Kompatibilität
Mainboard:
Mini-ITX, Micro-ATX,
Max. Länge Grafikkarte:
40,0 cm
Max. Höhe CPU-Kühler:
15,8 cm
Max. Länge Netzteil:
24,0 cm
Max. Höhe Radiator inkl. Lüfter:
5,9 cm
Verpackungsinhalt
V1000 RGB
Zubehör-Set
Anleitung
EAN-Code
4044951035052
Premiuminhalt
Bedienungsanleitungen