Mit dem MS-Z1000 präsentiert Sharkoon ein Micro-ATX-Gehäuse das ein stylisches Design mit durchdachter Funktionalität vereint. Seine Stahl-Frontblende besitzt nicht nur einen einzigartigen Look sondern auch eine optimale Luftdurchlässigkeit zum Kühlen auch großer, leistungsstarker Komponenten. Das Seitenteil aus gehärtetem Glas kann wahlweise vor dem oben gelagerten Netzteiltunnel oder an der Unterseite positioniert werden, um ausgewählte Komponenten optimal zur Schau zu stellen.
Design trifft Leistung
Seinen Namen verdankt das MS-Z1000 seiner aus Stahl gefertigten Frontblende. Ihre Z-förmigen Öffnungen verleihen dem Gehäuse eine ausdrucksstarke Optik, die sich dennoch stilvoll überall einfügt. Das offene Design sorgt aber auch für einen guten Airflow, bei dem kühle Luft an der Front angesaugt und als aufgewärmte Abluft direkt an der Ober-oder Rückseite des Gehäuses ausgestoßen wird. Das MS-Z1000 ist so trotz kompakter Größe auch auf leistungsstarke Hardware ausgelegt.
Gut durchgekühlt
Das MS-Z1000 verfügt über insgesamt sechs Montagemöglichkeiten für Lüfter zur effektiven Kühlung. Ein 80-Millimeter-PWM-Lüfter ist bereits auf der Rückseite vorinstalliert, ebenso wie ein 120-Millimeter-PWM-Lüfter auf der Unterseite und zwei auf der Oberseite. Zusätzlich lässt sich auf der Unterseite und an der Front ein zweiter Lüfter von 120 Millimetern Durchmesser installieren. Auf der Oberseite findet sich Platz für einen Radiator inklusive Lüfter mit bis zu 5,5 Zentimetern Höhe.
Klein, aber oho
Seine Geräumigkeit sieht man ihm nicht an, doch im MS-Z1000 finden auch große Komponenten Platz. Beispielsweise kann eine Grafikkarte mit 36 Zentimeter Länge eingebaut werden, sofern keine Lüfter auf der Vorderseite installiert werden. Mit Lüftern auf der Vorderseite ist der Einbau von Grafikkarten mit einer Länge bis zu 33,5 Zentimeter möglich. Netzteile mit einer Länge bis zu 16 Zentimeter werden dabei geschickt auf der Oberseite des Gehäuses verbaut, um noch mehr Platz zu bieten.
Passt überall hin
Dank seiner kompakten Größe fügt sich das Gehäuse praktisch überall ein. Durch das Seitenteil aus gehärtetem Glas und seine stilvolle Optik macht es insbesondere als Hardware-Showroom auf dem Schreibtisch eine gute Figur – und das ohne allzu viel Platz wegzunehmen.
Geh vertikal
Das MS-Z1000 bietet dank des separat erhältlichen, optionalen Compact Vertical Graphics Card Kits auch die Möglichkeit des vertikalen Einbaus von Grafikkarten mit einer Länge bis zu 27 Zentimetern. Der vertikale Einbau von Grafikkarten ermöglicht eine noch wirkmächtigere Präsentation der Karte und stellt Beleuchtungselemente hinter dem gläsernen Seitenteil besonders heraus.
Allgemein
Formfaktor:
Micro-ATX
Slots für Erweiterungskarten:
5
Innenlackierung:
Seitenteil:
Gehärtetes Glas
Farbvarianten:
Black, White
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:
5,7 kg
Abmessungen (L x B x H):
42,5 x 17,0 x 36,2 cm
Max. Einbaumöglichkeiten für Laufwerke
3,5":
1
2,5":
3
I/O
USB 3.0 (oben):
2
Lüfterkonfiguration
Gehäusefront:
1x 120-mm-Lüfter (optional)
Gehäuserückseite:
1x 80-mm-PWM Lüfter (vorinstalliert)
Gehäuseoberseite:
2x 120-mm-PWM Lüfter (vorinstalliert)
Gehäuseboden:
1x 120-mm-PWM Lüfter (vorinstalliert), 1x 120-mm-Lüfter (optional)
Kompatibilität
Mainboard:
Mini-ITX, Micro-ATX
Max. Länge Grafikkarte:
27,0/33,5/36,0 cm*
Max. Höhe CPU-Kühler:
13,5 cm
Max. Länge Netzteil:
16,0 cm
Max. Höhe Radiator inkl. Lüfter (oben):
5,5 cm
Verpackungsinhalt
MS-Z1000
Zubehör-Set
Anleitung
Hinweise
27,0 cm: Mit optionalem Vertical Graphics Card Kit und max 13,0 cm Kartenhöhe
33,5 cm: Mit Front-Lüfter
36,0 cm: Ohne Front-Lüfter
EAN-Code
Black: 4044951035090
White: 4044951035106
Premiuminhalt
Bedienungsanleitungen
Zertifizierungen