Für Gamer oder Wellenreiter: Die luftdurchlässige Frontblende des RGB Wave ziert ein eindrucksvolles 3D-Wellenmuster, hinter dem gleich drei RGB-Lüfter erstrahlen. Zusammen mit dem an der Rückseite installierten 120-Millimeter-Lüfter bleibt in dem Midi-ATX-Gehäuse direkt alles cool. Zusätzlich verfügt das RGB Wave über eine I/O-Blende mit zwei USB-3.0-Anschlüssen und einem USB-Type C-3.2 Gen 2-Anschluss sowie ein Seitenteil aus gehärtetem Glas.
Ordentlich Welle machen
Beim RGB Wave bietet die Front einen besonderen Blickfang. Über die Vorderseite spannen sich Kunststoff-Lamellen, die dem Ganzen ein spezielles 3D-Wellen-Design verleihen. Dieses wird hervorgehoben durch die Beleuchtung der drei 120-Millimeter-RGB-Lüfter, die direkt dahinter vorinstalliert sind. Den letzten Schliff gibt der Rahmen mit Karbonfaser-Textur, der um das Wellenmuster herum verläuft.
Innen alles cool
Im RGB Wave ist alles gegeben, um eine kühlende Belüftung möglich zu machen. Angefangen bei der Front, durch die Luft einfach ins Gehäuse fließen kann, sind ab Werk direkt vier 120-Millimeter-RGB-Lüfter eingebaut. Drei in der Front, einer an der Rückseite. Um den Airflow weiter zu begünstigen, ist an der Oberseite optional Platz für zwei weitere Lüfter mit einem Durchmesser von 120 Millimeter oder 140 Millimeter. Auch an der Oberseite des Netzteiltunnels lässt sich bei Bedarf noch ein 120-Millimeter-Lüfter installieren. Die verbauten Staubfilter lassen sich leicht entfernen und reinigen, damit im Inneren alles sauber bleibt.
Zur Präsentation bestimmt
Neben seiner schicken Front ist das RGB Wave durch das Seitenteil aus gehärtetem Glas zusätzlich ein eleganter Schaukasten. Die eingebauten Komponenten kommen bestens zur Geltung und lassen sich optimal präsentieren. Um den klaren und aufgeräumten Eindruck möglich zu machen, können sämtliche Kabel mittels Kabeldurchlässen aus dem Blickfeld geführt werden.
Viel Platz, trotz kompakter Größe
Mit seinen schlanken Abmessungen macht das RGB Wave eine gute Figur und lässt sich einfach in jedes Setup integrieren. Gleichzeitig findet in dem kompakten Midi-ATX-Gehäuse auch größere Hardware ihren Platz: Grafikkarten können bis zu 33,5 Zentimeter lang sein, CPU-Kühler bis zu 15,7 Zentimeter hoch und Netzteile bis zu 17,5 Zentimeter lang. Wer Wert auf massig Speicherplatz legt, kann bis zu fünf SSDs im Gehäuse montieren. Zusätzlich lassen sich zwei 3,5-Zoll-HDDs im Festplattenkäfig unterbringen, wenn dort keine SSDs installiert sind.
Flotter Anschluss für Daten-Surfer
Neben zwei USB-3.0-Buchsen setzt das RGB Wave auch auf eine Typ-C-Buchse mit der Spezifikation USB 3.2 Gen 2 in der I/O-Blende. Flotte Datenübertragung ist durch die zugängliche Platzierung an der Vorderseite somit jederzeit möglich.
Allgemein
Formfaktor:
ATX
Slots für Erweiterungskarten:
7
Innenlackierung:
Schnellverschlüsse:
Kabelmanagement-System:
Seitenteil:
Gehärtetes Glas
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:
5,4 kg
Abmessungen (L x B x H):
40,3 x 20,0 x 45,6 cm
RGB-Kompatibilität
Typ:
Adressierbar
Anschlussmöglichkeiten:
4
Manuelle Farbsteuerung:
14 Modi
Mainboard-Kompatibilität:
MSI Mystic Light Sync, ASUS Aura Sync, Gigabyte RGB Fusion Ready, ASRock Polychrome Sync
RGB-Pinbelegung:
5V-D-coded-G
Max. Einbaumöglichkeiten für Laufwerke
3,5":
2
2,5":
5
I/O
Typ-C (USB 3.2 Gen 2):
1
USB 3.0 (oben):
2
Audio (oben):
Lüfterkonfiguration
Gehäusefront:
3x 120-mm-Lüfter mit adressierbaren RGB-LEDs (vorinstalliert) oder Radiator (optional)
Gehäuserückseite:
1x 120-mm-Lüfter mit adressierbaren RGB-LEDs (vorinstalliert)
Gehäuseoberseite:
2x 120-mm- oder 2x 140-mm-Lüfter (optional)
Kompatibilität
Mainboard:
Mini-ITX, Micro-ATX, ATX
Max. Länge Grafikkarte:
31,0 / 33,5 cm*
Max. Höhe CPU-Kühler:
15,7 cm
Max. Länge Netzteil:
17,5 cm
Verpackungsinhalt
RGB Wave
Zubehör-Set
Anleitung
Hinweise
*Ohne Front-Lüfter
EAN-Code
4044951037544